WED e.V. Regionalgruppe Starnberger See
Trainingsnachmittag auf Monte da Lua – 23.10.2022
Working Equitation

Auf Monte da Lua findet regelmäßig ein Working Equitation Training der Regionalgruppe Starnberger See statt. Vom Einsteiger bis zum Profi trainieren wir die Dressur und den Trail der Working Equitation.

Pferde jeder Rasse und Ausbildungsstandes sind willkommen.

Voraussetzungen

  • Um am Trail Training teilnehmen zu können muß jeder Reiter sein mindestens auf E-Niveau reiten können. In der Praxis bedeutet dies der Reiter kann sein Pferde selbstständig und sicher in den Grundgangarten in geregeltem Tempo reiten.

Ab Betreten der Anlage „Monte da Lua“ ist das Hygienekonzept  jederzeit, ohne Ausnahme einzuhalten. Insbesondere ist ein geeigneten Mund-Nasenschutz immer mitzuführen und unaufgefordert aufzusetzen, wenn der Mindestabstand von 2 Metern zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann. 

Zeitplan

Wir trainieren von 14:00 – 20:00 Uhr.

Sonstiges

Anmeldung
Anmeldungen sind nur online möglich.

Trainingsgebühren
Die Lehrgangsgebühren müssen vor Beginn des Regionalgruppen Trainings vollständig überwiesen sein. Die Bankverbindung wird mit der Trainingsbestätigung verschickt.

Teilnehmerzahl
Max. 16 reitende Teilnehmer. Pro Reiter ist ein Helfer als Begleitung inclusive.

Lehrgangsort
Reitanlage Monte da Lua
Am Hardt 1, 82407 Wielenbach
(gegenüber der Hardt Kapelle)

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Pritscher Katrin
    11. Oktober 2022 8:08

    Hallo Frau Danner,

    mein Pferd ist leider verletzt und darf erst ab kommender Woche wieder langsam in allen Gangarten bewegt werden –> muss den Kurs am 23.10. leider absagen.
    Den Termin am 1.11. kann ich aber wahrnehmen und teilnehmen.
    Bitte um kurze Info/Bestätigung.

    Danke ihnen

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.