Reitlehrgang Dressur – 13.11.-14.11.2021
Dressur- und Handarbeit

Dressur- und Handarbeit
Pferde jeder Rasse und Ausbildungsstandes sind willkommen.

Voraussetzungen

  • Um am Training teilnehmen zu können muß jeder Reiter mindestens auf E-Niveau reiten können. In der Praxis bedeutet dies der Reiter kann sein Pferde selbstständig und sicher in den Grundgangarten in geregeltem Tempo reiten.

Ab Betreten der Anlage “Monte da Lua” ist das Hygienekonzept  jederzeit, ohne Ausnahme einzuhalten. Insbesondere ist ein geeigneten Mund-Nasenschutz immer mitzuführen und unaufgefordert aufzusetzen, wenn der Mindestabstand von 2 Metern zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann. 

Referenten/Trainerin

Nicola Danner beschäftigt sich seit mehr als 35 Jahren intensiv mit der Ausbildung von Pferd und Reiter. Regelmäßig gibt sie Dressur- und Working Equitation Lehrgänge.
Nicola Danner ist internationale Richterin (WAWE) für Working Equitation. Sie ist rund um den Globus auf vielen Turnieren tätig.
Auf Monte da Lua finden regelmäßig Lehrgänge statt. Egal ob Dressur, Working Equitation oder Richterschulungen, Lehrgänge mit Nicola Danner vermitteln Pferdewissen kompetent, mit viel Spass an der Arbeit auf höchstem Niveau.

Sonstiges

Anmeldung
Anmeldungen sind nur online möglich.

Lehrgangsgebühren
Die Lehrgangsgebühren müssen vor Beginn des Reitlehrgangs vollständig überwiesen sein. Die Bankverbindung wird mit der Lehrgangsbestätigung verschickt.

Teilnehmerzahl
Max. 8 reitende Teilnehmer. Pro Reiter ist ein Helfer als Begleitung inclusive.

Lehrgangsort
Reitanlage Monte da Lua
Am Hardt 1, 82407 Wielenbach
(gegenüber der Hardt Kapelle)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü