Reitlehrgang Working Equitation – 26.06 2021
Trail Training

Einblicke in die Working Equitation vom Einsteiger bis zum Profi

Mit eigenem Pferd neue Ideen erarbeiten.
Egal, ob schon Vorkenntnisse vorhanden sind oder ihr nur Schnuppern wollt, hier habt ihr die Gelegenheit den faszinierenden Sport Working Equitation näher kennenzulernen. Anhand von geeigneten Hindernissen aus dem Working Equitation Fundus zeigen wir Euch die ersten Schritte zur Working Equitation und geben Euch neue Ideen mit, Euch und Euer Pferd anders zu fördern.Wir haben für euch ein Working Equitation Trail Parcours aufgebaut.

Zuerst üben wir die einzelnen Hindernisse. Dazu gibt es die passenden Dressurübungen.
Pferde jeder Rasse und Ausbildungsstandes sind willkommen. Zuschauer sind willkommen.

Voraussetzungen

  • Um am Trail Training teilnehmen zu können muß jeder Reiter sein mindestens auf E-Niveau reiten können. In der Praxis bedeutet dies der Reiter kann sein Pferde selbstständig und sicher in den Grundgangarten in geregeltem Tempo reiten.

Ab Betreten der Anlage “Monte da Lua” ist das Hygienekonzept  jederzeit, ohne Ausnahme einzuhalten. Insbesondere ist ein geeigneten Mund-Nasenschutz immer mitzuführen und unaufgefordert aufzusetzen, wenn der Mindestabstand von 2 Metern zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann. 

Reitlehrgang Inhalte und Ziele

  • Einführung in die Working Equitation
  • Tipps und Anleitung von Nicola Danner und Birte Ostwald
  • Einzelunterricht mit eigenem PferdDressurtipps
  • Heranführung an Hindernisse
  • Trainingsideen
  • Korrektur

Referenten/Trainerin

Nicola Danner
Nicola beschäftigt sich seit über 35 Jahren intensiv mit der Pferdeausbildung. 1982 hat sie auf einer Portugalreise die Working Equitation kennen gelernt. Die Begeisterung für diesen Sport hat sie bis heute nicht mehr losgelassen.
Heute ist sie eine international gefragte Richterin und Trainerin für die Working Equitation.

Birte Ostwald
Birte gehört zu den besten Reitern der Working Equitation in Deutschland. Sie reitet erfolgreich in der Masterclass der Working Equitation (nationale und internationale Turniere) und war im WM-Kader für die WM 2018.

Heute ist sie gefragte Trainerin für die Working Equitation.

Vorläufiger Zeitplan

Das Training findet von 09:00 – 18:000 Uhr statt.

Sonstiges

Anmeldung
Anmeldungen sind nur online möglich.

Lehrgangsgebühren
Die Lehrgangsgebühren müssen vor Beginn des Reitlehrgangs vollständig überwiesen sein. Die Bankverbindung wird mit der Lehrgangsbestätigung verschickt.

Teilnehmerzahl
Max. 8 reitende Teilnehmer. Pro Reiter ist ein Helfer als Begleitung inclusive.

Lehrgangsort
Reitanlage Monte da Lua
Am Hardt 1, 82407 Wielenbach
(gegenüber der Hardt Kapelle)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü